Schmerztherapie Düsseldorf | Dr. Schappert | Haaranalyse
213
page-template-default,page,page-id-213,page-child,parent-pageid-25,ajax_fade,page_not_loaded,,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-14.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.4.7,vc_responsive

Haaranalyse

Haaranalyse bei Haarausfall?

 

Viele Menschen sind von Haarausfall betroffen, der Leidensdruck durch den Haarverlust ist bei den Betroffenen meist groß.

Wer auf sein volles Haar nicht verzichten kann, sollte den Grund für den Haarverlust kennen, nur dann ist eine wirksame Therapie möglich. Eine Untersuchungsmethode bei Haarausfall ist die Haaranalyse.
Das Trichoscop analysiert die wichtigsten Parameter  der Haargesundheit und empfiehlt Behandlungen im Einklang mit dem Ergebnis. So lässt sich Kopfhautzustand, Empfindlichkeit, Dichte, Dicke und die toten Hautzellen der Haare ermitteln.
Die Untersuchung ist absolut schmerzfrei, es müssen keine Haare ausgerissen werden. Es handelt sich dabei um eine Foto-Software Kombinationsuntersuchung. Wir können damit an der Kopfhaut am lebenden Haar messen, ob ein krankhafter Haarausfall vorliegt, wie ausgeprägt dieser ist und welche Behandlung erfolgversprechend sein könnte. Anschließend klären wir Sie in einem ausführlichen Gespräch über die Behandlungsmethoden auf und besprechen den weiteren Vorgang. .

Informationen zur Behandlung:

 

• Behandlungsdauer: 15 Minuten
• Keine Betäubung erforderlich
• Keine Ausfallzeit
Vereinbaren Sie noch heute einen Termin für ein unverbindliches Informationsgespräch in unserer Praxis in Düsseldorf! Unser kompetentes Team berät Sie gerne! Nutzen Sie unsere Behandlung für Ihr Haar!

 

 

Sollten Sie Fragen zur Schmerztherapie haben, kommen Sie gerne in unsere Praxis. Unser Praxisteam freut sich auf Sie.

 

Ihr Dr. med. Thomas Schappert

WICHTIGE PATIENTENINFORMATION!!!

 

Aus gegebenem Anlass und der schwierigen Gesundheitssituation bitten wir Sie bei Erkältungserscheinungen wie Schnupfen, Husten, Halsschmerzen und Fieber die Praxis nicht zu betreten!!!

Da wegen Krankheitsfällen nur eine Notbesetzung vorhanden ist, werden Krankengymnastik Verordnungen, Rhea Anträge, Anträge diverser Art derzeit nicht ausgestellt und bearbeitet.

Damit Sie weiterhin versorgt sind, werden Rezepte und Krankmeldungen nach telefonischer Absprache ausgestellt – auch für neue Patienten- und per Post zu Ihnen nach Hause geschickt.

 

Bei akutem Verdacht auf das Coronavirus melden Sie Sich bitte unter der

0211-89996090

beim Gesundheitsamt Düsseldorf.

 

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis.

Ihr Praxisteam